„Agiles Arbeiten“, „führen durch dienen“ und „kundenorientierte Innovationen mit Scrum“ – das sind nur einige von vielen Schlagwörtern im Zusammenhang mit neuen Management-Konzepten.

Kein Zweifel: Ihre Berechtigung und Nutzen sind zigfach erprobt – aber sind sie „klassischen“ Führungsansätzen stets per se überlegen?

Die Antwort wird Sie nicht überraschen: „Es kommt darauf an“ – bspw. darauf, ob das Problem „komplex“ oder nur „kompliziert“ ist.

Ein Beispiel: Ihr Unternehmen will eine neue App im App-Store platzieren, was eine durchaus komplizierte Aufgabe sein kann. Komplex wird die Sache, wenn sie auch noch die Wünsche Ihrer Kunden erfüllen soll, dann kommen Sie um agiles Führen nicht mehr herum – bleiben Sie gesund und zuversichtlich … 😄