Auf die 5 Persönlichkeitseigenschaften und ihren Einfluss auf unser Wohlbefinden bin ich schon im letzten August eingegangen: Aber wie verändern wir uns typischerweise im Laufe unseres Berufslebens?

Dieser Frage sind PsychologInnen der Universitäten in Berlin und Bern nachgegangen:

  • Junge Erwachsene werden mit ihrem Beruftseintritt gewissenhafter, extravertierter und verträglicher
  • Beim Renteneintritt ist die Gewissenhaftigkeit niedriger, dafür sind wir jedoch entspannter – der berühmte „Dolce-Vita“-Effekt
  • Beruflich erfolgreichere Menschen werden emotional stabiler und offener, aber weniger extravertiert, also distanzierter, weniger gesprächig oder gesellig – und das unabhängig von Alter und Geschlecht

Kurzum: Nicht nur unsere Persönlichkeit beeinflusst unseren Berufserfolg, sondern sie wird auch umgekehrt durch unseren Erfolg verändert – bleiben Sie gesund und zuversichtlich … 😄